AV-Receiver bis 500 Euro mit guter Preis/Leistung

AV-Receiver bis 500 Euro beinhalten oftmals alles, was das Herz begehrt. Die leistungsstarken Mehrkanal-Verstärker beinhalten die wichtigsten Merkmale, um über viele Jahre hinweg jedes Heimkino zu bereichern.

AV-Receiver bis 500 Euro

AngebotBestseller Nr. 1
Denon AVR-X2600H 7.2-Kanal AV-Receiver, Hifi Verstärker, Alexa Kompatibel, 8 HDMI Eingänge und 2 Ausgänge, Bluetooth und WLAN, Musikstreaming, Dolby Atmos, ohne DAB, AirPlay 2, HEOS Multiroom
  • ERLEBEN SIE SOUND WIE NIE ZUVOR - Der AVR-X2600H unterstützt Dolby Atmos, DTS:X, DTS Virtual:X sowie HDMI eARC, schließen Sie 7 Lautsprecher (bis zu 150W/Kanal) für Ihr eigenes Heimkino-Soundsystem an.
  • SEHEN SIE JEDES DETAIL - Der AV-Receiver unterstützt Dolby Vision, BT-2020, HLG sowie HDR10, somit können Sie Ihre Lieblings-Filme und die besten Games in 4K Ultra-HD Qualität genießen.
  • ALEXA KOMPATIBEL - Entspannen Sie sich und genießen Sie Ihre Musik, ohne die Fernbedienung nutzen zu müssen. Oder bitten Sie Alexa über den Echo oder Dot den Eingang zu wechseln.
  • STREAMEN SIE IHRE LIEBLINGS-MUSIK - Nutzen Sie Bluetooth, Apple AirPlay2 oder die HEOS App, um Musik von Spotify, TIDAL, TuneIn, Deezer und weiteren Musikstreaming-Diensten wiederzugeben.
  • AUS LEIDENSCHAFT FÜR VINYL - Schließen Sie über den Phono-Eingang des AVR-X2600H einen Plattenspieler an und genießen Sie Ihre Vinyl-Sammlung in hervorragender Audioqualität.
AngebotBestseller Nr. 2
Yamaha R-N402D Black MusicCast Netzwerk Receiver mit DAB schwarz
  • MusicCast Multiroom System
  • Digitaler Audioeingang für
  • Unterstützt DSD 5,6MHz, AIFF, FLAC, WAV, Apple Lossless

Letzte Aktualisierung am 8.05.2021 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

In diesem Preissegment tummeln sich alle relevanten Hersteller, aber vor allen Dingen Denon und Yamaha. Zum guten Ton gehören hier Audioformate wie Dolby Atmos oder DTS:X. Die AV-Receiver verfügen über Verbindungsmöglichkeiten wie Bluetooth und WLAN.

Hierdurch ergeben sich viele Einsatzmöglichkeiten, Lautsprecher über größere Distanzen vernünftig betreiben zu können. Insbesondere die AV-Receiver der Marke Yamaha sind mit den hauseigenen Multiroom-Lautsprechern kompatibel. Für gestochen-scharfe Aufnahmen sorgen die Bildformate wie Dolby Vision oder HLG.

 

Startseite