Eine Leinwand für den AV-Receiver liefert die perfekte Grundlage, die projizierten Bilder eines beispielsweise an der Decke befestigten Beamers in scharfer Qualität für den Filmzuschauer im Heimkino sichtbar zu machen.

Letztlich ist die Projektion auf der Leinwand* im Frontalbereich sichtbar, über dem Centerlautsprecher und über dem AV-Receiver.

AV-Receiver Leinwand

Bestseller Nr. 1
celexon Heimkino- und Business-Rahmen-Leinwand für Ultra-Kurzdistanz-Projektoren - 100"- 220x124cm - hochreflektierend Gain 0,6 - 4K UHD- Active 3D
  • celexon CLR UST Rahmenleinwand - sichtbare Projektionsfläche: 221,5x124,5 cm - Außenmaß Rahmen: 223,9 x 126,9 - geeignet zur Wandmontage
  • Hochkontrast-Leinwandtuch optimiert die Kontrastwerte - tieferes Schwarz & lebendigere Farben wie im Kino! Optimiert für Ultrakurzdistanzprojektoren!
  • hochwertig verarbeiteter matt-schwarzer Alu-Rahmen - der 12mm schmale Rahmen wirkt besonders dezent & schlank - ideal für Heimkino oder Wohnzimmer
  • breiter Blickwinkel von 175° ermöglicht Kino, Film, Serien und Sportgenuss aus jedem Blickwinkel in 4K, 8K und höher - auch 3D Inhalte sind möglich!
  • extrem leichte Montage dank L-Winkel-Stecksystem garantiert ideale Planlage - zusammenstecken, Leinwand spannen & an der Wand befestigen & loslegen!
Bestseller Nr. 2
celexon Mobile Business- und Heimkino-Beamer-Leinwand Ultramobil Plus Professional tragbar mit Scherengelenk - 200 x 200 cm - 1:1 - Gain 1,2
  • celexon Ultramobil Pro Plus Stativleinwand - sichtbare Projektionsfläche:194 x 194 cm - Gehäuseabmessungen:215 x 10 x 12 cm - Gewicht: 14 kg
  • mobile und leichte Stativleinwand mit Scherengelenk - gestestet und ausgezeichnet von Video-Magazin.de 07/2020 - Preis/Leistung: überragend
  • stabiles Scherengelenk auf der Rückseite sorgt für eine ideale Planlage! Einfacher Aufbau mit 2 Griffen dank Gasdruckfedersystem für mehr Stabilität!
  • schwarzer Rahmen & lichtundurchlässige Rückseite für ideale Farbwiedergabe - Optimal gespanntes Tuch ermöglicht höchste Auflösungen (bis 4K, 8K...)
  • breiter Blickwinkel von 160° und Gain 1,2 eignen sich optimal für Heimkino, Wohnzimmer, Tagungsraum, Konferenzraum, Schule, Universität & Unternehmen
Bestseller Nr. 3
ESMART Professional MIROLO Rollo-Leinwand [Größenauswahl] 295 x 165 cm (133") 16:9 | Heimkino Beamer Projektionsleinwand Rollo Leinwand LCD LED
  • Darstellungsfläche (Breite x Höhe): 295 x 165 cm (133")
  • Gehäusemaße (Breite x Tiefe x Höhe): 312 x 9 x 9 cm
  • Bildformat: 16:9
  • Gain-Faktor: 1,1 (optimal für LCD & DLP Projektoren)
  • Betrachtungswinkel: >140°
AngebotBestseller Nr. 4
SlenderLine Motorleinwand 300 x 226cm | 1.2 Gain | Format 4:3 | schwarzer Vorlauf 50cm | 2D & 3D | FULL-HD 4K 8K Ultra-HD | elektrische Beamer Leinwand für Heimkino & Präsentation | inkl. Fernbedienung | geeignet für LCD DLP & LED Videoprojektoren
  • DATEN : Format : 4:3 - Projektionsmaße : 294 x 221 cm, Tuchmaße : 300 x 240 cm, Gehäusemaße : 330 x 9 x 9cm - schwarzer Vorlauf : 20cm - Optimal für Heimkino, Business-Präsentationen, Schulen, Gastronomie & Veranstaltungen. - Geeignet für LCD, DLP, LED & LASER Beamer. - FULL-HD 4K 8K & 3D kompatibel - Gain-Faktor 1.2 - Betrachtungswinkel : <160° - 4-Kant-Metallgehäuse - anschlussfertig - Decken- & Wandmontage - inkl. Funkfernbedienung - schwarze Rückseite & schwarze Maskierung
  • PROJEKTIONSTUCH : Das Projektionstuch der SlenderLine Beamerleinwand besteht aus 3 Lagen mit Gewebekern. Das Tuchgewicht beträgt 520g/m². Die Beschwerungsstange sorgt für eine optimale Planlage des Tuches. Die schwarz beschichtete und dadurch blickdichte Rückseite sichert, dass kein störendes Fremdlicht von hinten das Projektionsbild beeinträchtigt. Die schwarze Maskierung verstärkt den Kontrasteindruck und vereinfacht zudem die Ausrichtung des Bildes auf der Projektionsfläche.
  • GAIN-FAKTOR : Der Gain-Faktor ist ein Kennwert für das Reflexionsverhalten einer Projektionsleinwand. Die Leinwände der SlenderLine Serie mit einem Gain-Faktor von 1.2 reflektieren das Licht in alle Raumrichtungen gleichmäßig ohne das bekannte Problem einer sog. Hotspot-Bildung. Dabei entsteht bei Tüchern mit einem Gain-Faktor von 1.5 und höher durch die Reflektion der Beamerlampe ein heller Bereich in der Bildmitte. Ein weiterer Nachteil ist die merkliche Abnahme des Betrachtungswinkels
  • BEDIENUNG : Die Bedienung der Leinwand erfolgt entweder mit Hilfe der Wandsteuerbox oder mit der im Lieferumfang enthaltenen Funkfernbedienung. Die Fernbedienung verfügt über alle Funktionen um die Leinwand ganz ein- bzw. auszufahren oder auf einer beliebeigen Position zu stoppen. Die gewünschte Endposition des Tuches kann einfach über die entsprechende Einstellschraube dauerhaft festgelegt werden. Dadurch wird die erneute Suche nach der richtigen Position des Leinwandtuches überflüssig.
  • MONTAGE : Die Installation der SlenderLine Projektionsleinwand gestaltet sich durch das 4-Kant-Gehäuse elegant, einfach und unauffällig. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern, die eine Deckenmontage lediglich mit 2 Hacken an der Decke realisieren, wird die SlenderLine Leinwand mit Hilfe von 4 Schrauben sicher an der Decke oder Wand befestigt. Die direkte Montage an der Decke bzw. Wand gewährleistet Verwindungssteifigkeit und verhindert das Schwingen des Gehäuses.
Bestseller Nr. 5
celexon Basic elektrische Beamer-Motor-Leinwand optimal für Heimkino, Präsentation, Schule und Business inkl. Fernbedienung - 240x180cm - 118" - 4:3
  • celexon basic Motorleinwand - sichtbare Projektionsfläche: 230x172 cm - Gehäuseabmessungen: 259,5 x 6,5 x 6,5 cm - Wand- und Deckenmontage
  • PVC Leinwandtuch mit diffus reflektierender Oberfläche für einen breiten Blickwinkel von 160° und einem Gainfaktor von 1,5
  • geeignet für die Wand-/Deckenmontage - montieren Sie Ihre Leinwand mit wenigen Handgriffen und starten sofort mit der Wiedergabe
  • mehrstufig arretierbar und somit flexibel auch auf andere Formate anpassbar einfach dank der beiliegenden Fernbedienung steuern
  • auch als 3D Leinwand und für 4K Inhalte geeignet - schwarze Rückseite und Maskierung ermöglichen kontrastreiche und brillante Bilder & Präsentationen

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Visueller Hochgenuss gelingt durch das Zusammenspiel der richtigen Komponenten. Der AV-Receiver besitzt Dolby Atmos und Dolby Vision. Der richtige Grundstein für das kinogleiche Erlebnis ist damit bereits getan.

Nun bedarf es lediglich der richtigen Leinwandgröße, damit die Zuschauer und man selbst die visuelle Darbietung in vollen Zügen genießen kann. Innerhalb eines Heimkinos findet keine mobile Leinwand Anwendung wie beispielsweise bei Präsentationen im Büro.

Eher handelt es sich dabei um eine fest installierte Konstruktion, welche nach Belieben ausfahrbar ist. Der zentrale Stellenwert einer Leinwand für den AV-Receiver resultiert aus der Notwendigkeit, eine vernünftige Grundlage für das projizierte Bild zu schaffen.

Nicht jedes Heimkino besitzt eine weiße Raufasertapete, auf der das spätere Bild Platz findet. Doch wie findet sich die richtige Leinwand für das Heimkino? Maßgeblich dafür entscheidend sind die Gegebenheiten vor Ort.

Die Sitzposition zum AV-Receiver spielt ebenso eine Rolle wie die freie zur Verfügung stehende Fläche an der Wand. Eine mobile Wand wie bei Präsentationen im Berufsleben eignet sich womöglich für den gelegentlichen Einsatz.

Wer dauerhaft das hochwertige Kinofeeling erleben möchte, der profitiert von den Vorzügen einer Rollo-Leinwand. Diese verweilt an Ort und Stelle. Wichtig ist die Kompatibilität der rollbaren Leinwand mit Komponenten des Heimkinos.

Demgegenüber steht die vollautomatische Leinwand. Die Steuerbarkeit per Fernbedienung zeugt von großer Praktikabilität. Solche Exemplare sind selbstredend kostenintensiver als die manuelle Variante. Ein weiterer wichtiger Aspekt einer Leinwand für den AV-Receiver stellt die Dicke des Stoffs dar.

Denn je dicker dieses ist, desto schwerer wird die Leinwand* in der Gesamtheit aller Einzelteile. Darüber hinaus spielt die Oberflächenbeschaffenheit eine große Rolle beim Reflektieren.

 

Startseite

 

Von test