Richtige Kühlung eines AV-Receivers

Die Kühlung von AV-Receivern ist äußerst wichtig. So stellt ein AV-Receiver die Schaltzentrale eines Heimkinos dar. Durch ihn werden auditive und visuelle Signale verarbeitet.

Das leistungsstarke Produkt benötigt für eine möglichst große Langlebigkeit und Funktionalität eine entsprechende Kühlung, weil das Gerät ansonsten zu warm wird. Im schlimmsten Fall überhitzt sich das Gerät und ist nicht mehr einsatzfähig.

In der Konsequenz droht der Totalschaden des Gerätes, was nicht nur ärgerlich, sondern auch teuer ist. Denn dieser Fall kann vermieden werden. Um diesen durchaus realistischen Fall nicht eintreten zu lassen, sollten einige Überlegungen angestellt werden. Die Lüftungsmaßnahmen dienen als Prophylaxe, bevor das Gerät defekt ist.

Für ein besseres Verständnis dienen die Hintergrundinformationen. Neben konkreten Tipps mit einfacher Umsetzung findet sich auch eine Vorstellung ausgewählter Produkte von AC Infinity, die dabei helfen, die Komponenten von Heimkinosystemen effektiv nachweisbar vor Überhitzung zu schützen.

Der Umfang dieser Abhandlung umfasst mehr als 3000 Wörter: Konkrete Produkte zur Eindämmung der Hitzeentwicklung finden sich vor allem am Anfang der Abhandlung. Das Verständnis für das Zustandekommen und allen möglichen Lösungsansätzen findet sich nach der anfänglichen Produktvorstellung.

>>>Hier geht es direkt zur Vorstellung ausgewählter Produkte von AC-Infinity.<<<

Kühlung eines AV-Receivers

Vorstellung ausgewählter Produkte von AC-Infinity

Produkte von AC Infinity für AV-Komponenten

Der Hersteller AC Infinity bietet eine weitreichende Produktpalette für unterschiedliche Heimkino-Systeme an, um der gegenwärtigen Problematik der Temperatur innerhalb dieser Geräte entgegenzuwirken.

 

1) AC Infinity MULTIFAN S5
AC Infinity MULTIFAN S5, Leiser Doppel 80mm USB Lüfter für Receiver DVR Playstation Xbox Computer Schrank Kühlung
  • Sehr leiser USB Lüfter der dazu entwickelt wurde eine Vielzahl von verschiedene elektronische Geräte und Komponente zu kühlen.
  • Mit Geschwindigkeitsregler um die Lautstärke und den Luftfluss des Lüfters optimal einzustellen.
  • Dual-Kugellager mit einer Lebenserwartung von 67.000 Stunden. Lüfter kann sowohl liegend als auch aufrecht stehend verwendet werden.
  • USB Stecker kann den Lüfter mit Hilfe eines USB Steckplatzes, der an den meisten AV Komponenten und Spielkonsolen vorhanden ist, mit Strom versorgen.
  • Abmessungen: 8 x 8 x 2,5 cm pro Lüfter | Luftfluss: 52 KPM | Lautstärke: 24 dBa | Lager: Doppel-Kugellager

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Fabrikat AC Infinity MULTIFAN S5 ist dafür konzipiert worden, die Temperatur-Probleme bei z.B. Modems, Receiver oder Routern zu lösen. Die Einstellungsmöglichkeiten des Gerätes ermöglichen situationsbezogene Lösungen. Dazu stehen dem Benutzer vier verschiedene Optionen zur Verfügung.

Mögliche Einstellungen
  • H – High Speed -> starker Luftstrom
  • M – Medium Speed -> ausreichend für die meisten Anwendungen
  • L – Low Speed -> minimale Geräuschentwicklung
  • O – Ausschaltknopf

Das Produkt zeichnet sich durch seinen Sockel aus. Dieser besteht aus Silikon und dient dazu, den Lärm der Vibrationen zu absorbieren. Genauer gesagt sind an jedem der vier Eckpunkte Polsterungen angebracht, die beidseitig vorhanden sind. Die Lüfter lassen sich stehend oder liegend verwenden. Weiterhin erfolgt die Stromversorgung über die USB-Schnittstelle, welche sich vorzugsweise an der Rückfront des AV-Receivers befindet.

Dank eines 1,8 m langen Stromkabels sind die Lüfter variabel einsetzbar. Zudem verfügt jede Einheit über einen weiteren USB-Anschluss, wodurch sich mehrere Einheiten über nur eine Stromquelle verbinden lassen.

 

2) AC Infinity AIRCOM T9
AC Infinity AIRCOM T9, Quiet Cooling Fan System 17" for Receivers, Amps, DVR, AV Cabinet Components
  • Ein leises Lüftersystem zum Kühlen von Empfängern, Verstärkern, DVRs und anderen AV-Komponenten.
  • Schützt Komponenten vor Überhitzung, Leistungsproblemen und verkürzter Lebensdauer.
  • Programmierung des LCD-Thermostats mit sechs Geschwindigkeitssteuerungen, Alarmmeldungen, Fehlerauslösern und Speicher.
  • Enthält drei doppelt kugelgelagerte Gebläse mit PWM-gesteuerten Motoren zur Geräuschminimierung.
  • Abmessungen: 43,2 x 34,3 x 3,8 cm | Luftstrom: Oben | Luftstrom-Stärke: 210 CFM | Lärmpegel: 21 dBA

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Lüftersystem im schlanken Design verfügt über sechs verschiedene Geschwindigkeitsstufen. Das intelligente Kühlsystem greift je nach zuvor eingestellter Programmierung. Die niedrige Höhe von 3,8 cm sorgt für Einsatzmöglichkeiten selbst in knapp bemessenen Racks. Zudem ist das robuste Gehäuse mit einem Gewicht von 13 kg belastbar. Integrierte Silikonhalter der in der Luft stehenden PWM-gesteuerten Motoren absorbieren die Vibrationen.

Der AC Infinity AIRCOM T9 besitzt eine praktikable und besonders lösungsorientierte Ausrichtung. Zudem passt die hochwertige Optik optimal zum edlen Design eines HiFi-Raumes.

Dieses Video vom offiziellen Kanal von AC Infinity erläutert die Funktionsweise ausgewählter Kühlungssysteme wie z.B. von AC Infinity AIRCOM T9.

Dieses Video von Audio Advisor thematisiert das Kühlungssystem von AC Infinity in Form einer Rezension.

 

3) AC Infinity AIRPLATE T7
AC Infinity AIRPLATE T7, leises Kühllüftersystem 12" (30 cm) mit Thermostatsteuerung, für Heimkino-AV-Schränke
  • Ein extrem leises Lüftersystem, dass für die Kühlung von Gehäusen mit minimalem Geräuschpegel entwickelt wurde.
  • Programmierungsfunktionen Thermostatsteuerung, Lüftergeschwindigkeitssteuerung und SMART Energiesparmodus.
  • Lüfter und Controller enthalten CNC gefräste Aluminiumrahmen mit einer modernen gebürsteten schwarzen Oberfläche.
  • Beinhaltet ein 183 cm langes Netzkabel mit (Euro 2-poligem 220-240V AC-Wandstecker - Typ C)
  • Abmessungen: 29,7 x 15,5 x 3,3 cm | Luftstrom: 104 CFM | Lärm: 19 dBA | Lager: Doppelkugel

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Kühlungssystem in hochwertiger Optik zeichnet sich durch einen niedrigen Geräuschpegel aus. Die Steuerung des Thermostats lässt sich individuell programmieren. Darüber hinaus erfolgt die Stromversorgung über einen regulären Stromanschluss. Besonders praktisch ist die Möglichkeit, weitere Einheiten an das Gerät anzuschließen.

 

4) AC Infinity cloudplate t7-n
AC Infinity cloudplate t7-n, Rack Mount Fan Panel 2U, Lufteinlass Airflow, für Kühlung AV, Home Theater, Netzwerk 48,3 cm Racks
  • Eine intelligente Fan System entwickelt für Kühlung Audio-Video, DJ, Server-, Netzwerk-, und es Racks.
  • Schützt Rack-Equipment vor Überhitzung, Performance-Probleme, und verkürzte Laufzeit.
  • Programmierbarer Thermostat Steuerung mit automatischer Geschwindigkeitskontrolle, Alarm, Warnungen und Backup Speicher.
  • Hochwertige Konstruktion aus eloxiertem Aluminium mit CNC gefrästes feine Details für ein professionelles Aussehen.
  • Größe: 2U Rack-Platz | Design: Aufnahme | Luftstrom: 50 bis 220 CFM | Geräuschpegel: 10 bis 36 dBA | Lager: Dual Ball

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit Hilfe der cloudplate t7-n lassen sich die technischen Komponenten innerhalb eines Racks kühlen. Das programmierbare Thermostat steuert die Geschwindigkeit der Ventilatoren. Hierbei liegt der Geräuschpegel zwischen 10 und 36 Dezibel.

 

Bestseller – Produkte von AC Infinity

Nachfolgend befindet sich die Top 10 der Bestseller an AC Infinity-Produkten von Amazon. Die Funktionsweise dieser Komponenten basiert auf zwei grundlegenden Unterscheidungen:

1) Einerseits kann der AV-Receiver auf eine Kühlplattform mit Ventilatoren platziert werden, dessen Grundfläche der des AVRs entspricht. In Folge dessen findet die Kühlung unterhalb des Gerätes statt.

2) Andererseits können Ventilatoren das Gerät durch die seitliche Luftzufuhr vor Überhitzung kühlen. Diese lassen sich entweder gezielt in das Rack einbauen oder flexibel nach Bedarf um den AV-Receiver herum platzieren.

Bestseller Nr. 1
AC Infinity AIRPLATE T7, leises Kühllüftersystem 12" (30 cm) mit Thermostatsteuerung, für Heimkino-AV-Schränke
  • Ein extrem leises Lüftersystem, dass für die Kühlung von Gehäusen mit minimalem Geräuschpegel entwickelt wurde.
  • Programmierungsfunktionen Thermostatsteuerung, Lüftergeschwindigkeitssteuerung und SMART Energiesparmodus.
  • Lüfter und Controller enthalten CNC gefräste Aluminiumrahmen mit einer modernen gebürsteten schwarzen Oberfläche.
  • Beinhaltet ein 183 cm langes Netzkabel mit (Euro 2-poligem 220-240V AC-Wandstecker - Typ C)
  • Abmessungen: 29,7 x 15,5 x 3,3 cm | Luftstrom: 104 CFM | Lärm: 19 dBA | Lager: Doppelkugel
Bestseller Nr. 2
AC Infinity AIRCOM T10, leises Lüftersystem 17" (43 cm) für Receiver, Verstärker, DVR, AV-Cabinet-Komponenten
  • Ein leises Lüftersystem zum Kühlen von Empfängern, Verstärkern, DVRs und anderen AV-Komponenten.
  • Schützt Komponenten vor Überhitzung, Leistungsproblemen und verkürzter Lebensdauer.
  • Programmierung des LCD-Thermostats mit sechs Geschwindigkeitssteuerungen, Alarmmeldungen, Fehlerauslösern und Speicher.
  • Enthält drei doppelt kugelgelagerte Gebläse mit PWM-gesteuerten Motoren zur Geräuschminimierung.
  • Abmessungen: 43,2 x 34,3 x 3,8 cm | Luftstrom: Vorne | Luftstrom-Stärke: 160 CFM | Lärmpegel: 24 dBA
Bestseller Nr. 3
AC Infinity MULTIFAN S2, Leiser 120mm USB Gebläse Ventilator mit Geschwindigkeitsregler, für Receiver DVR Xbox Modem AV Schrank Kühlung
  • Leiser Ventilator der entwickelt wurde um auf verschiedenen Geräten verwenden zu werden um Wärme abzuleiten.
  • Mit einem Geschwindigkeitsregler der bei der Einstellung von optimalen Lärm- und Luftflusswerten hilft.
  • Low-Profile Design ist ideal für Geräte bei denen nur wenig Platz zu Verfügung steht.
  • USB Stecker kann mit Hilfe von USB Steckplätzen bei beliebten AV Elektronik Geräten und Spielkonsolen verwendet werden.
  • Abmessungen: 15,0 x 15,0 x 2,5 cm | Luftfluss: 38 KPM | Lautstärke: 26 dBa | Lager: Doppel-Kugellager

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Ursachen für die Gründe einer Überhitzung innerhalb eines AV-Receivers

Übersicht möglicher Gründe für die Überhitzung
  • Anzahl der angeschlossenen Endstufen
  • Ausfallen des integrierten Lüfters
  • Auslastung des Gerätes
  • Dauerbetrieb des Receivers
  • Falsche Impedanz zwischen AV-Receiver und Boxen
  • Falscher Anschluss der Kabel
  • Hohe Außentemperatur z.B. im Sommer
  • Permanenter, pausenloser Betrieb
  • Schlechte Positionierung des Gerätes
  • Stauhauhitze in Möbelstücken
  • Unzureichendes Kühlsystem des Gerätes selbst
  • Verstopfte Lüftungsöffnungen
  • Zu kleines Gerät für zu viele Lautsprecher bzw. deren Leistung

 

Falsche Impedanz zwischen AV-Receiver und Boxen

Impedanz bezeichnet den Wechselstromwiderstand. Wenn dieser sich zwischen AV-Receiver und Boxen nicht im Einklang befindet, dann kann es zu Problemen kommen. Bisweilen findet sich bei der Produktbeschreibung von AV-Receivern eine Angabe in Ohm.

Diese stellt die Maßeinheit für den Widerstand, der Impedanz dar. Die Größe der Impedanz korreliert mit der benötigten Leistung. Beispielsweise benötigen Lautsprecher mit 5 Ohm Widerstand einen AVR mit mindestens 5 Ohm Widerstand, um keine Leistungseinbußen auftreten zu lassen.

 

Hohe Außentemperatur z.B. im Sommer

Nicht nur kann der Sommer eine Extremsituation für Menschen darstellen, sondern auch für Elektro-Geräte. Generell sollten elektronische Geräte mit genügend Kühlung versorgt werden. Beispielsweise sollten Lithium-Ionen-Akkus einer nicht allzu hohen Temperatur ausgesetzt sein.

Diese sind in nahezu allen gängigen Elektro-Geräten verbaut. Der Mensch sollte im Sommer die Mittagssonne meiden und körperliche Belastungen nach Möglichkeit auf die Morgen- oder die Abendzeit legen. Analog dazu stellen hochsommerliche Temperaturen eine zusätzliche Belastung für einen AV-Receiver dar.

Ein AV-Receiver, welcher zur Mittagszeit in einem schlecht klimatisierten Raum betätigt werden würde und zudem in der Mittagssonne steht, stellt keine Frage ein hypothetisches Negativ-Beispiel dar. Hier ist die Überhitzung vorprogrammiert.

 

Unzureichendes Kühlsystem des Gerätes selbst

Einige Modelle haben eine höhere Betriebstemperatur als andere. Man könnte auch klar sagen, manche Geräte haben ein besseres Kühlsystem integriert. Aufschluss darüber können Produktrezensionen des betroffenen Modells liefern.

 

Verstopfte Lüftungsöffnungen

Einerseits können verstopfte Lüftungsöffnungen durch Staub oder Verunreinigungen hervorgerufen werden. Andererseits können die Gründe dafür das eng umschlossene Möbelstück sein, in welchem es sich befindet. Letzteres ist häufiger als Ersteres.

Beispielsweise kann ein zu kleines Rack dafür sorgen, das nicht ausreichend Luft in das Gerät durch die dafür vorgesehenen Öffnungen gelangen kann.

AV-Receiver Kühlung

 

Gegenmaßnahmen für die Überhitzung innerhalb eines AV-Receivers

Übersicht möglicher Gegenmaßnahmen
  • Anbringung von Lüftungslöchern im Möbelstück
  • Ausreichende Luftzirkulation gewährleisten
  • Freistehender Betrieb des Produkts
  • Freie Lüftungsöffnungen
  • Kein Dauerbetrieb durch gelegentliches Ausschalten
  • Kein permanenter Gebrauch aller Endstufen
  • Kontakt zum Hersteller aufnehmen
  • Lektüre der empfohlenen Abstandsempfehlungen
  • Passende Lautsprecher
  • Recherche Modell-relevante Lösungsansätze im Internet (z.B. in Foren)
  • Regelmäßige Messung der Temperatur
  • Richtiger Anschluss der Kabel
  • Schaffung von Platz zwischen Gerät und Möbelstück
  • Stellen des Gerätes auf Holzleisten

 

Freistehender Betrieb des Produkts

Der beste Platz um die Temperaturentwicklung und eine Überhitzung zu vermeiden stellt es dar, wenn das Gerät frei betrieben wird.

 

Freie Lüftungsöffnungen

Belüftungsöffnungen unbedingt freihalten, weil sie sonst ihrer Aufgabe nicht nachkommen können. Diese sind nun einmal für die Belüftung konzipiert.

 

Kein permanenter Gebrauch aller Endstufen

Die Temperaturentwicklung kann auch mit der Anzahl der Endstufen zusammenhängen, so dass bei Auslastung vieler Endstufen viel Wärme produziert wird.

 

Regelmäßige Messung der Temperatur

Die Messung der Temperatur ermöglicht, objektive Aussagen über die Höhe der Temperatur zu treffen.

 

Was passiert, wenn das Gerät zu heiß wird?

Für diesen Fall ist in den multifunktionalen Geräten ein Schutzschalter eingebaut, um eine Beschädigung der inneren Komponenten zu vermeiden. Bestimmte Umstände können diesen Schutzschalter aktivieren. Dies passiert beispielsweise bei diversen Defekten oder bei bestehender Gefahr einer Überhitzung.

Entweder gibt darüber ein rot blickendes LED-Licht Auskunft oder auf dem Display erscheint ein Wort, welches die aktivierte Schutzschaltung des Gerätes impliziert.

Auf Grund der Tatsache, dass dieses Feature vor allem in neueren Modellen integriert ist, besteht die Möglichkeit, dass solche eine Vorrichtung in älteren Modellen fehlt. Empfehlenswert ist hier der Blick in die Bedienungsanleitung. Kondensatoren können austrocken, was fatal ist, da es sich dabei um ein Schlüssel-Element des AV-Receivers handelt.

Kondensatoren dienen dazu, elektrische Ladung zu speichern oder auch zu kompensieren. In Zeiten von zu geringer Spannung stellen diese Bauteile eine Art Notstromaggregat dar, welches die angeforderte Spannung zur Verfügung stellt, sollte diese nicht in diesem Moment abrufbar sein.

Der Feind von Kondensatoren ist vor allem auch die Sonne, weswegen ein schattiger Platz vorzuziehen ist. Von großer Wichtigkeit ist die Frage, ob das Gerät nur einmal zu heiß geworden ist, oder aber, ob es permanent zu heiß ist. Zu Zeiten maximaler Auslastung kann ein Gerät höher temperiert sein, als in der durchschnittlichen Anwendungszeit.

 

Was ist zu tun, wenn das Gerät zu heiß geworden ist?

Sollte der Super-GAU eingetreten sein, ist Folgendes zu tun: Besteht ein Garantieanspruch, so bietet sich der Kontakt zum Hersteller an. Sollte das Gerät im Einzelhandel gekauft worden sein, kann ebenso dieser ausgesucht werden.

Unter Umständen kann nämlich ein anderer Defekt als eine Überhitzung vorliegen. Außerdem ist es möglich, dass nur die hitzeunbeständigsten Komponenten zerstört wurden. So könnte das Gerät nach Austausch dieser wieder in Betrieb genommen werden.

Je mehr Leistung der AV-Receiver besitzt, desto wichtiger ist die Kühlung.

 

Unterschied zwischen aktiver und passiver Kühlung

Was ist eine aktive Kühlung?

Eine aktive Kühlung transportiert die Wärmeenergie mittels eines Lüfters oder eine Pumpe ab. Die gängigsten Varianten aktiver Kühlung stellen Lüfter dar.

 

Was ist eine passive Kühlung?

Eine passive Kühlung führt die Wärmeenergie über dafür vorgesehene Komponenten ab. Kühlrippen oder Radiatoren realisieren dies technisch.

Hinweis: Die aktive Kühlung findet häufiger Anwendung als die passive Kühlung. Allerdings ist die passive Kühlung leiser als die aktive Variante.

 

Lösungsstrategie für die Kühlung eines AV-Receivers

Die nachfolgende Übersicht dient dazu, Möglichkeiten der Kühlung aufzuzeigen. Die Möglichkeiten der Kühlung richten sich nach dem individuellen Einsatzort des AV-Receivers. Die folgende Darstellung geht sehr ausführlich und vollständig auf die Möglichkeiten ein.

Die Umsetzung einiger Tipps erfolgt auf eigene Gefahr und kann falsch ausgeführt zum Verlust der Garantie führen!

 

Verbesserung der Lüftung durch externe Lüftungssysteme als Beispiel einer Fertiglösung

Was ist ein Walzenlüfter?

Die Lüftungsschlitze eines Walzenlüfters sorgen dafür, dass die Luft aus dem Luft-Auslass herausgepustet wird. Ventilatoren im Inneren des Gerätes generieren die Umwälzung der Luft. Im zweiten Schritt entweicht die Luft aus dem rechteckigen Auslass.

 

Was ist ein Axiallüfter?

„Axial“ bedeutet so viel wie „längs der Achse“ oder „achsig“. Dieses Adjektiv nimmt Bezug auf den Verlauf der Drehachse zum Luftstrom. Diese Form des Ventilators ist weit verbreitet. Die hindurchbewegte Luft ähnelt dem des Luftstroms von Flugzeugen.

 

Was ist ein Notebookkühler?
HAVIT Laptop Kühler Cooling Pad / Cooler Ständer , Kühlmatte für 15.6-17 Zoll Notebook, Laptop (3 Ventilatoren) , Schwarz (F2056)
  • [Leicht zu tragen]: Schlank, tragbar und leicht, sodass Sie Ihre Investition überall schützen können.
  • [Ergonomischer Komfort]: Doppelt sich als ergonomischer Ständer mit zwei einstellbaren Höheneinstellungen.
  • [Überragende Kühlung, Ruhig]: Drei große 110-mm-Lüfter sorgen für eine optimale Leistungen, dadurch kann es die große Menge Wärme, die Laptopgehäuse erzeugt, schnell abzuführen.
  • [Optimiert für Laptops]: Das hochwertige Metallgitter verleiht Ihrem Laptop eine verschleißfeste und stabile Auflagedruck für Laptops .
  • [Zusätzliche USB-Anschlüsse]: Design mit zusätzlichem USB-Anschluss und Netzschalter (LED-Licht und Lüftersteuerung). Der integrierte Dual-USB-Hub ermöglicht den Anschluss weiterer USB-Geräte.

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Notebookkühler können für das Temperaturproblem eines AV-Receivers Abhilfe schaffen. Von Haus aus dienen diese Ventilatoren dazu, Notebooks oder Laptops zu kühlen. Dabei befinden sich diese Kühler unter dem zu kühlenden Gerät, klassischerweise handelt es sich dabei um ein Notebook. Dieses wird einfach auf die Kühlung draufgesetzt.

In dem Lüfter befinden sich mehrere Ventilatoren, welche mit bis zu 2000 Umdrehungen pro Minute  wirkungsvolle Kühlung gewährleisten können. Was für Laptops und Notebooks funktioniert, kann prinzipiell ebenso für Spielekonsolen oder AV-Receiver eingesetzt werden. Beispielsweise könnte diese Form zu maximal ausgelasteten Zeiten des AV-Receivers Einsatz finden.

 

Was ist ein USB-Tischventilator?
AC Infinity MULTIFAN S4, Leiser 140mm USB Lüfter für Receiver DVR Playstation Xbox Computer Schrank Kühlung
  • Sehr leiser USB Lüfter der dazu entwickelt wurde eine Vielzahl von verschiedene elektronische Geräte und Komponente zu kühlen.
  • Mit Geschwindigkeitsregler um die Lautstärke und den Luftfluss des Lüfters optimal einzustellen.
  • Dual-Kugellager mit einer Lebenserwartung von 67.000 Stunden. Lüfter kann sowohl liegend als auch aufrecht stehend verwendet werden.
  • USB Stecker kann den Lüfter mit Hilfe eines USB Steckplatzes, der an den meisten AV Komponenten und Spielkonsolen vorhanden ist, mit Strom versorgen.
  • Abmessungen: 14,0 x 14,0 x 2,5 cm | Luftfluss: 57 KPM | Lautstärke: 25 dBa | Lager: Doppel-Kugellager

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ebenfalls eine temporäre Lösung kann ein USB-Lüfter darstellen oder auch USB-Tisch-Ventilator genannt. Ein USB-Tischventilator zeichnet sich durch seine flexible Einsatzbarkeit aus. Batterien und Steckdose sind wegen der Stromzufuhr über die USB-Schnittstelle obsolet. Ein angebrachter Schutzgitter vor dem Ventilator gewährleistet entsprechende Sicherheit.

USB-Tischventilatoren gibt es auch in Vollmetal-Konstruktionen, welch eine gewisse Robustheit des Ventilators gewährleisten. Oftmals kann es in seiner Neigung frei verstellt werden. Empfehlung: Solch ein Utensil ist natürlich keine Dauerlösung. Besonders an warmen Tagen kann sich ein USB-Tischventilator als temporäre Lösung anbieten.

 

Tipps für einen guten Lüfter

Hohe Umdrehungszahl: Je höher die Umdrehungszahl, desto effektiver ist der Lüfter. Dies liegt daran, dass die Effektivität der Kühlung stark von der Zirkulation des Luftstroms abhängt. Bei einem Luftdurchsatz handelt es sich um ein Maß für den erzeugten Luftstrom eines Lüfters. Allgemein verbreitet ist die Angabe in Kubikmeter pro Stunde im Europa-Raum.

Ein guter Lüfter zeichnet sich vor allem durch drei Faktoren aus:
  • Geräuscharme Lüftung (wenig Dezibel)
  • Hohe Umdrehungszahl
  • Luftdurchsatz

 

Was bedeutet Dezibel?

Dezibel bezeichnet eine Maßeinheit aus der Akustik. „Dezi“ steht für ein Zehntel. Je mehr Dezibel, desto höher die Lautstärke. Als Anhaltspunkte dienen auf der Dezibelskala Gegenstände oder Ereignisse aus dem alltäglichen Leben. Beispielsweise finden normale Konversationen bei 60 Dezibel statt, wohingegen ein Haarföhn bereits bei 90 dB liegt.

Im Gegensatz dazu erzeugt eine Flugzeugsturbine eine Lautstärke von 130 dB. Flüstern liegt in etwas bei 30 dB. Je weniger dB ein Lüfter hat, desto mehr lässt sich das Heimkino genießen.

Außerdem muss die Sitzposition im Verhältnis zum AV-Receiver Berücksichtigung finden. Weit entferntes Sitzen weg vom AV-Receiver eröffnet die Möglichkeit, auch leistungsfähigere Lüfter mit mehr Umdrehungen etc. zu verwenden.

Beispiele für eine Lüftungsvorrichtung

(1) Die externen angebrachten Lüfter sind permanent im Betrieb, d.h. sobald die Steckerleiste, in welcher sich der AV-Receiver befindet, eingeschaltet sind.

(2) Die zusätzlichen Lüfter befinden sich in einer steuerbaren Steckdose, welche die Lüfter beispielsweise in Zeiten hoher Auslastung einschaltet.

 

Installation von Belüftungssystemen

Luftstrom in den AV-Receiver leiten

Luftströme, welche direkt in das Gerät gepustet werden, können die Lüftung des AV-Receivers empfindlich stören. Dadurch kann diese Modifikation eher das Gegenteil bewirken und die Temperatur des Gerätes steigt zusätzlich an. Als Resultat kann diese Methoden die innere Thermik empfindlich stören.

Unter Umständen kann dieses Vorgehen zum Entstehen von „Hotspots“ führen. Dabei handelt es sich um Punkte innerhalb des Gerätes, an denen sich übermäßig viel Wärme stauen kann. Es ist daher immer besser, einen Luftstrom über das Gerät zu pusten, anstatt in dieses hinein.

 

Luftstrom um den AV-Receiver leiten

Eine Möglichkeit besteht darin, dass Gerät mit einem Luftstrom zu umspülen.

 

Heißluft aus dem Gerät saugen

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine spezielle Lüftungsvorrichtung auf dem Gerät anzubringen. Dadurch kann es Heißluft aus dem Gerät absaugen. Insbesondere, wenn der AV-Receiver innerhalb eines Racks, einem Schrank oder etwas Vergleichbarem steht, bietet sich diese Methode an.

 

Verbesserung der Belüftung ohne externe Lüftungssysteme

Maßnahmen mit geringem Aufwand

Abseits der aufgelisteten Lüftungssysteme gibt es sehr gute Tricks mit praktischem Nutzen, die nahezu kostenlos sind. So ist das A und O für die Vermeidung einer Überhitzung eine funktionierende Belüftung. Das bedeutet, die Belüftungsöffnungen müssen frei sein. Diese sind der Gerät-interne Mechanismus Warmluft an die Umgebung abzuführen.

Eine simple Möglichkeit eine Überhitzung zu vermeiden besteht darin, den AV-Receiver auf kleine Holzleisten zu stellen, jeweils links und rechts unter dem Gerät, so dass der Abstand zwischen Gerät und Boden groß genug ist, damit die Luft besser entweichen kann.

 

Position im Raum

Es ist ferner darauf zu achten, dass ein AV-Receiver genügend Warmluft abführen kann. Ratsam ist es ebenfalls, dass das Gerät zu allen Seiten ausreichend Luft hat. Kann das Gerät frei im Raum stehen, so kann es die Hitze besser an den Umgebungsraum abgeben. Denn Stauhitze kann die Temperatur unweigerlich erhöhen.

 

Außentemperatur als Einflussfaktor

Ebenfalls eine Einflussgröße auf die Temperatur des AV-Receivers stellt der Außentemperatur dar. Dies ist geräteübergreifend für sämtliche Elektrogeräte der Fall. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass AV-Receiver und Co. im Winter weniger zur Überhitzung neigen. Besteht die Wahl zwischen einem Heimkino im Dachgeschoss oder Keller, so sollte aus Gründen der Temperatur Letzteres bevorzugt werden.

 

Maßnahmen mit erhöhtem Aufwand

Modifizieren der Möbelstücke

Das Anbringen einer Öffnung im Boden unter dem AV-Receiver kann zusätzliche Luft in das Gerät führen. So kann der Receiver noch mehr Luft ansaugen, was die Temperatur verringert. Für die Unterbringung von AV-Receivern gibt es so genannte Racks.

 

Was ist ein Rack?
[ amazon box = „B074DPHK79“]

Ein Rack, als Unterbringungsort für Elemente einer Stereoanlage, kann ebenfalls einen Temperaturstau auslösen. Hier empfiehlt es sich, Öffnungen im Rack anzubringen. Noch besser ist die Verwendung eines Racks ohne Rückwand.

Bei den Öffnungen ist nicht weniger mehr, sondern so viel es geht das Minimum. Jede weitere Öffnung senkt die Wahrscheinlichkeit für ein Überhitzen.

Wer Wert auf exklusives Design gepaart mit hoher Funktionalität legt, dem seien die Komponenten-Kühlungen von AC-Infinity ans Herz gelegt.  Diese innovative Technologie hat sich die Bekämpfung von Überhitzungsproblemen bei AV-Komponenten im Heimkino zur Aufgabe gemacht.

Diese Vorrichtungen greifen nicht direkt in die interne Luftzirkulation ein und kühlen den AV-Receiver eher durch einen gleichmäßigen Luftstrom um das Gerät herum, indem Wärme durch Zirkulation nach außen gebracht wird.

 

Was ist ein Lowboard?
Wuun TV Board hängend/8 Größen/5 Farben/160cm Matt Weiß- Weiß-Hochglanz/Lowboard Hängeschrank Hängeboard Wohnwand/Hochglanz & Naturtöne/Somero
  • Dieses schwebende Low- und Sideboard ist multifunktional einsetzbar. Mit seinem klaren Design passt es sich an jede Einrichtung an. Das Design bietet dir nicht nur Platz zum Aufbewahren, sondern bietet sich ideal zum Dekorieren an und ist sowohl im Wohnzimmer, Schlafzimmer, in der Küche, als auch in der Diele einsetzbar.
  • Hochwertige Metallscharniere sorgen für die notwendige Stabilität und Langlebigkeit Deiner Möbel. Alle Klappen sind mittels Push-to-Open Funktion kinderleicht zu öffnen. 2 Metalldämpfer pro Klappe sorgen für ein sanftes und geräuschloses öffnen.
  • Klar im Vordergrund steht die Verarbeitung der Front mit modernster Acrylbeschichtung aus europäischen Manufakturen, wodurch eine hervorstechende Glasoptik zum Vorschein kommt, die mit einer besonderen Tiefenwirkung und einem hohen Glanzgrad überzeugt. Veredelt wird die Front durch die besonderen Abrundungen der Kanten unter der Acrylbeschichtung.
  • Zu klein gibt es bei dem Programm von Somero nicht. Konzeptioniere Dir mit unseren Ausführungen von 100-120cm mit jeweils nur einer Klappe Dein angepasstes Lowboard von 200-240cm und unseren 140cm Boards mit jeweils zwei Klappen Dein 280cm Somero Board.
  • Für eine unkomplizierte Montage sind alle Halterungen (in Höhe und Tiefe nachjustierbar) und Montagematerialien für die Wandaufhängung beigelegt.

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Haltevorrichtung in Form eines Racks gehört nicht zu den präferierten Orten für einen 4K AV-Receiver. Meist befinden sich die Heimkinogeräte in einem mehr oder weniger geschlossenem Lowboard, in welchem sich viele Komponenten verstauen lassen. Hier sollte beim Kauf zumindest auf eine halb geöffnete Schrankfassade geachtet werden, damit die Stauhitze abziehen kann.

 

Wie viel Platz sollte ein Receiver im Rack oder Lowboard haben?

Meistens ist es so, dass zuerst das Lowboard oder die TV-Wand gekauft wird und im Anschluss daran nach und nach Geräte dazukommen. Besser ist die Variante den Kauf des Möbelstücks an das Vorhandensein der Technik-Komponenten anzupassen. Wer diesen Weg beschreitet, muss nicht im Nachhinein versuchen, einen AV-Receiver in das dafür vorgesehene Fach mit wenigen Millimetern Toleranz reinzustellen.

Was für Bücher vielleicht klappen mag, welche den gesamten Platz innerhalb eines Faches einnehmen, ist für den AVR viel zu knapp bemessen. Es sollten schon mindestens 10 cm zu jeder Seite sein, um auf Nummer sicher zu gehen, wenn nicht sogar 15 cm oder 20 cm. Allerdings sind die in einer Bedienungsanleitung angegebenen Werte nicht immer praktikabel umsetzbar.

 

Was gilt es beim Kauf zu beachten?

Bereits beim Kauf auf die ausreichende Lüftung achten. Das optimale Gerät enthält eine gelöcherte Röhrenplatte, um ausreichend Kalt-Luft anzusaugen. Außerdem spielt der spätere Einsatzort eine wichtige Rolle. Am besten ist es, wenn um den Receiver herum ausreichend Platz ist, damit die produzierte Hitze optimal entweichen kann.

 

AV-Receiver öffnen (Nicht zu empfehlen)

Es empfiehlt sich, den AV-Receiver möglichst nicht aufzuschrauben, weil dadurch die Garantie verloren gehen kann. Auf Grund der Tatsache, dass solch ein Vorgang mehr zerstören kann, als zu nutzen, sollte ein Öffnen des Gerätes die allerletzte Möglichkeit darstellen.

Experten können rein theoretisch den vorhandenen Boden durch eine gelöcherte Röhrenplatte austauschen. Allerdings stellt dies einen schwierigen Eingriff dar, welcher mit Sicherheit mehr Schaden als Nutzen anrichten kann.

Beim Kauf hat man sich für ein bestimmtes Gerät entschieden. Solche brachialen Maßnahmen beschädigen die Optik des Gerätes. Außerdem verliert das Gerät seinen Garantieanspruch und ein privater Verkauf dessen kann man vergessen.

 

Fazit

AC Infinity AIRCOM T10, leises Lüftersystem 17" (43 cm) für Receiver, Verstärker, DVR, AV-Cabinet-Komponenten
  • Ein leises Lüftersystem zum Kühlen von Empfängern, Verstärkern, DVRs und anderen AV-Komponenten.
  • Schützt Komponenten vor Überhitzung, Leistungsproblemen und verkürzter Lebensdauer.
  • Programmierung des LCD-Thermostats mit sechs Geschwindigkeitssteuerungen, Alarmmeldungen, Fehlerauslösern und Speicher.
  • Enthält drei doppelt kugelgelagerte Gebläse mit PWM-gesteuerten Motoren zur Geräuschminimierung.
  • Abmessungen: 43,2 x 34,3 x 3,8 cm | Luftstrom: Vorne | Luftstrom-Stärke: 160 CFM | Lärmpegel: 24 dBA

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eine optimale Kühlung muss nicht viel Kosten. Unter Umständen kann diese sogar völlig kostenlos sein und durch geringen Aufwand realisiert werden. Denn bereits kleinere Modifikationen können die Wahrscheinlichkeit für eine Überhitzung verringern.

Grundvoraussetzung, dass ein Receiver ausreichend gekühlt werden kann, stellt seine mehr oder weniger freie Position im Rack oder auf dem Sideboard dar. Eine sehr gute Maßnahme stellt dar, das Gerät freistehend auf zwei Holzleisten zu betreiben.

Tendenziell ist es so, dass je kühler das Gerät läuft, desto länger kann es verwendet werden. Man muss sich entscheiden, ob man auf Fertiglösungen zurückgreifen will oder aber selbst baut. Je nachdem, wie professionell der AV-Receiver betrieben wird, bietet sich auch ein Mix der Möglichkeiten an.

Erstens kann durch kostenlose Maßnahmen bereits die Temperatur gesenkt werden, dadurch entfallen die Extra-Kosten durch zusätzliche Technik. Zweites kann sich als Option anbieten, kostenlose Maßnahmen und zusätzliche Technik einzubeziehen. Drittens man installiert externe Lüftungssysteme, die je nach Beschaffenheit mehr oder weniger teuer sind.

Ferner zeichnet sich das AV-Receiver-Modell von Sony innerhalb der Vergleichsübersicht 10 guter AV-Receiver durch den besonderen Fokus auf Hardware zur Kühlung aus. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

Startseite