AV-Receiver mit Bluetooth für kabellose Musik

AV-Receiver mit Bluetooth wie der Yamaha RX-V383* überzeugen durch die komfortablen Einsatzgebiete durch diese Verbindungstechnologie. Aus der Verwendung ergeben sich praktische Vorteile. Schließlich befinden sich auch in jedem Smartphone Bluetooth als Verbindungstechnologie.

Doch was bedeutet Bluetooth? Was sind die Vor- und Nachteile dieser etablierten Technologie? Was sind gute AV-Receiver mit Bluetooth?

AV-Receiver mit Bluetooth

Bestseller Nr. 1
Denon AVR-S650H 5.2-Kanal AV-Receiver, Hifi Verstärker, Alexa Kompatibel, 5 HDMI Eingänge, Bluetooth und WLAN, Musikstreaming, Dolby True HD und Vision, AirPlay 2, HEOS Multiroom
  • ERLEBEN SIE SOUND WIE NIE ZUVOR - Der AVR-S650H unterstützt Dolby True HD sowie HDMI eARC, schließen Sie 5 Lautsprecher (bis zu 135W/Kanal) für Ihr eigenes Heimkino-Soundsystem an.
  • SEHEN SIE JEDES DETAIL - Der AV-Receiver unterstützt Dolby Vision, HLG sowie HDR10, somit können Sie Ihre Lieblings-Filme und die besten Spiele in 4K Ultra-HD Qualität genießen.
  • ALEXA KOMPATIBEL - Entspannen Sie sich und genießen Sie Ihre Musik, ohne die Fernbedienung nutzen zu müssen. Oder bitten Sie Alexa über den Amazon Echo oder Dot den Eingang zu wechseln.
  • STREAMEN SIE IHRE LIEBLINGS-MUSIK - Nutzen Sie Bluetooth, Apple AirPlay2 oder die HEOS App, um Musik von Spotify, TIDAL, TuneIn, Deezer und weiteren Musikstreaming-Diensten wiederzugeben.
  • VERSTÄRKEN SIE DIE REICHWEITE IHRER MUSIK - Dank der HEOS Multiroom-Technologie können Sie mehrere Wireless Lautsprecher mit dem AV-Receiver verbinden und in Ihrem ganzen Zuhause Musik hören.
AngebotBestseller Nr. 2
Denon AVR-S750H 7.2-Kanal AV-Receiver, Hifi Verstärker, Alexa Kompatibel, 6 HDMI Eingänge, Bluetooth und WLAN, Musikstreaming, Dolby Atmos und Vision, AirPlay 2, HEOS Multiroom
  • ERLEBEN SIE SOUND WIE NIE ZUVOR - Der AVR-S750H unterstützt Dolby Atmos, DTS: X, DTS Virtual:X sowie HDMI eARC, schließen Sie 7 Lautsprecher (bis zu 140W/Kanal) für Ihr eigenes Heimkino-Soundsystem an.
  • SEHEN SIE JEDES DETAIL - Der AV-Receiver unterstützt Dolby Vision, HLG sowie HDR10, somit können Sie Ihre Lieblings-Filme und die besten Spiele in 4K Ultra-HD Qualität genießen.
  • ALEXA KOMPATIBEL - Entspannen Sie sich und genießen Sie Ihre Musik, ohne die Fernbedienung nutzen zu müssen. Oder bitten Sie Alexa über den Amazon Echo oder Dot den Eingang zu wechseln.
  • STREAMEN SIE IHRE LIEBLINGS-MUSIK - Nutzen Sie Bluetooth, Apple AirPlay2 oder die HEOS App, um Musik von Spotify, TIDAL, TuneIn, Deezer und weiteren Musikstreaming-Diensten wiederzugeben.
  • VERSTÄRKEN SIE DIE REICHWEITE IHRER MUSIK - Dank der HEOS Multiroom-Technologie können Sie mehrere Wireless Lautsprecher mit dem AV-Receiver verbinden und in Ihrem ganzen Zuhause Musik hören.
AngebotBestseller Nr. 3
Yamaha RX-V485 MC AV-Receiver (Netzwerk-Receiver mit 5.1 Music Cast Surround-Sound - für die perfekte Heimkino-Unterhaltung – Kompatibel mit Alexa Sprachsteuerung) schwarz
  • Der 5 Kanal Audio Video Kompakt-Receiver glänzt mit 2 Zonen Surround Technik, integriertem Musikstreaming und Internetradio - die ideale Ergänzung für das Home Entertainment System!
  • Smart Home für Musikliebhaber: Das Yamaha MusicCast System bietet drahtlosen WiFi Zugriff auf die gesamte Musik-Bibliothek und hebt das Hörerlebnis auf ein neues Level - mehr als nur Multiroom!
  • Dank YPAO Einmessautomatik wird der Klang präzise an die Räumlichkeit angepasst & optimiert / Den AV-Empfänger auf Wunsch bequem um kabellose Streaming-Lautsprecher ergänzen
  • Mithilfe der Cinema DSP 3D Technologie kann der A/V Receiver das exakte Klangfeld berühmter Konzertsäle & Musik-Clubs originalgetreu wiedergeben - für authentischen, realistischen Audio-Genuss
  • Lieferumfang: RX V 485 MC Kompaktreceiver von Yamaha in Schwarz - inkl. Einmess-Mikrofon / Hifi-Receiver mit massiven Schraubklemmen für besseren Kontakt und weniger Verzerrung / 4 SCENE-Keys

Letzte Aktualisierung am 28.05.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Trend verstärkt sich, dass AV-Receiver Bluetooth wie den Pioneer VSX-832(B)* zum Zwecke der Datenübertragung nutzen können. Neue Geräte sind nahezu ausnahmslos mit dieser Technologie ausgestattet.

Dies liegt beispielsweise an den Bestrebungen, den Kunden mehr Komfort zu bieten. Bluetooth wird fortwährend weiterentwickelt. Daher ist es wahrscheinlich, auch zukünftig AV-Receiver Bluetooth-kompatibel auszustatten.

Angebot
Pioneer VSX-832(B) 5.1 Kanal AV Receiver (Hifi Verstärker 130 W/Kanal, Multiroom, WLAN, Bluetooth, Hi-Res Audio, Dolby TrueHD-DTS:X, Musik Apps, Spotify, Deezer u.a.)Internetradio, Schwarz
  • Receiver: 5.1-Kanal Netzwerk AV-Receiver mit je 130 Watt (6 Ohm, 1 kHz, THD 1.0 %, 1-Kanal ausgesteuert, IEC) für den perfekten Heimkino Sound. Die exklusive „Direct Energy“-Technik minimiert Stromverbrauch und Abwärme.
  • Streaming: Vielfältige Streaming Möglichkeiten via WLAN/Bluetooth (FlareConnect, DTS Play-Fi, Apple AirPlay, Amazon Music, Spotify, TIDAL, Deezer, TuneIn Internetradio)
  • Multiroom: Um weitere Räume mit Musik zu versorgen, bauen Sie den AV-Receiver einfach zur Multiroom-Anlage aus: Mit den passenden Multiroom Produkten können Sie Ihre Musik im gesamten Haus teilen.
  • Audio und Video: Alle gängigen Audio- und Videoformate wie Dolby Atmos, DTS:X, DTS Neural:X, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio, 4K Ultra HD, Dolby Vision u.a. werden unterstützt
  • Lieferumfang: AV Receiver VSX-832, Fernbedienung, Batterien (AAA), Messmikrofon zur Lautsprechereinrichtung, UKW-Wurfantenne, AM-Rahmenantenne, Bedienungsanleitung

Letzte Aktualisierung am 28.05.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Vorteile dieser Funktion liegen auf der Hand. Bequem aus einer beliebigen Ecke des Heimkinos kann mit Hilfe des eigenen Smartphones über die Bluetooth-Funktion eine Verbindung zur Steuerung des Receivers aufgebaut werden.

Um die Steuerung mittels Bluetooth zu verwenden, muss diese Funktion bei beiden Geräten aktiviert sein. Falls ein AV-Receiver von Haus aus nicht über Bluetooth verfügt, so muss der Adapter eingeschaltet sein.

Nach erfolgreicher Aktivierung können mittels Datenübertragung diverse Mediendateien an den Empfänger wie den Onkyo TX-NR686(B)* gesendet werden, der diese schließlich auf das TV-Gerät projiziert. Mit anderen Worten stellt das Bluetooth neben dem USB eine der beiden primären Schnittstellen zum Anschluss externe Geräte und der Übertragung von Daten dar.

Angebot
Onkyo TX-NR686(B) 7.2 Kanal AV Receiver (THX Kinoklang, Dolby/DTS:X, WLAN, Bluetooth, Streaming, Musik Apps, Spotify, Deezer, Radio, Multiroom, 165 W/Kanal), Schwarz
  • Receiver: 7.2-Kanal Netzwerk AV-Receiver mit 165 W/Kanal (6 Ohm, 1 kHz, THD 1,0%, 1-Kanal ausgesteuert, IEC) liefert kinogleiches Film- und Sounderlebnis (THX Certified Select-Klang der Referenzklasse)
  • Audio und Video: Alle gängigen Audio- und Videoformate wie Dolby Atmos, DTS:X, DTS Neural:X, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD Master Audio, 4K UltraHD Durchleitung, Dolby Vision u.a. werden unterstützt
  • Streaming: Multiroomfähig und vielfältige Streaming Möglichkeiten via WLAN/Bluetooth (FlareConnect, DTS Play-Fi, Apple AirPlay, Spotify, TIDAL, Deezer, TuneIn Internet Radio)
  • Anschlüsse: 7 HDMI-Eingänge, Phono-Eingang (MM) und Equalizer zum Anschluss eines Plattenspielers, USB-Anschluss für Audiowiedergabe, Kopfhörerbuchse (6,35 mm, Front), IP-Steuerung über LAN für Smart-Home-Systeme und weitere Anschlussmöglichkeiten
  • Lieferumfang: AV Receiver TX-NR686-B, Fernbedienung, Batterien (AAA), Messmikrofon zur Lautsprechereinrichtung, UKW-Wurfantenne, MW-Rahmenantenne, Bedienungsanleitung, Kurzanleitung

Letzte Aktualisierung am 29.05.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Namensherkunft von Bluetooth

AV-Receiver mit Bluetooth

Der Name Bluetooth bedeutet übersetzt aus dem Englischen Blauzahn. Dies geht auf eine historische Persönlichkeit zurück, einem dänischen König, welcher die beiden in Opposition stehenden Länder Dänemark und Norwegen vereinigen konnte.

Inspiriert von dieser Vereinigung soll Bluetooth eine Vernetzung für die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Funkgeräten ermöglichen. Die Namensherkunft schlägt sich übrigens im Logo nieder. Das bekannte Bluetooth-Logo vereint die Anfangsbuchstaben jenen Königs in sich.

Neben Namensgebung, der Intention, den Initialen ist auch das Erscheinungsbild der Schriftzeichen an die Vergangenheit angelehnt, weil es sich um germanische Runen handelt.

Geräte in welche Bluetooth verbaut ist:
  • Computermäuse
  • Freisprechanlagen im Auto
  • Laptops
  • Lautsprecher (mobile & installierte)
  • Smartphones
  • Tastaturen

 

Funktionsweise von Bluetooth

Das Prinzip von Bluetooth basiert auf der Datenübertragung von Geräten in kurzer Distanz zueinander. Primärer Zweck dieser Kommunikationsform ist die kabellose Verbindung, die über Funk funktioniert.


Werbung
Der stetige Innovationsdrang hat mittlerweile eine Version 5.0 auf den Markt gebracht. Übrigens entscheidet die Beschaffenheit der spezifischen Profile über die Anwendungsvielfalt der Bluetooth-Technologie.

An die einzelnen Übertragungsziele richtet sich die Struktur des Profils. Für Sprachverarbeitung  bzw. -weiterleitung sind andere Übertragungsvoraussetzungen nötig als für die Versendung von Bildern oder Musikdateien.

 

Vorteile von Bluetooth
  • kabellose Verbindung
  • stetige Verbesserung durch Weiterentwicklung
  • ständige höhere Übertragungsraten
  • recht geringer Stromverbrauch
  • einfache Technologie zur Übertragung
  • Senden von Mediadateien wie Musik oder Bildern
Nachteile von Bluetooth
  • für größere Entfernungen ungeeignet
  • WLAN ersetzt Bluetooth zusehends
  • störungsanfällig durch ähnliche Frequenzen

 

AV-Receiver: FAQ - Glossar - Produkte

 

Reichweite von Bluetooth

Es gibt drei unterschiedliche Klassen von Bluetooth. Jede dieser Klassen hat sowohl eine spezifische Leistung als auch eine Reichweite. Die Einheit Milliwatt (mW) ist die Angabe für die spezifische Leistung, wohingegen die Meteranzahl die konkrete Reichweite angibt, welche diese Klasse erreicht.


Werbung
Außerdem ist die Reichweite von dem Ort abhängig. So ist die Verbindung draußen in der Regel besser als im geschlossenen Raum. Es ist klar, dass AV-Receiver Bluetooth in geschlossenen Räumen benötigen. Daher wird im nachfolgenden nur die Reichweite in geschlossenen Räumen angegeben.

In der Regel schafft Bluetooth eine Überbrückung von bis zu 10 Metern. D.h. es eignet sich für die Verbindung von AV-Receivern und kabellosen Lautsprechern.

Kenndaten unterschiedlicher Klassen
  • 1.Klasse: 100 mW Leistung/100 m Reichweite
  • 2.Klasse: 2,5 mW Leistung/ 10 m Reichweite
  • 3.Klasse: 1 mW Leistung/ 1 m Reichweite

 

AV-Receiver Bluetooth nachrüsten

Bluetooth nachrüsten beim AV-Receiver gestaltet sich als einfache Anpassung. Manche Mehrkanal-Verstärker besitzen keinerlei integriertes Bluetooth. Hierbei kann es sich um ältere Geräte handeln.

Die Anpassung erfolgt unabhängig von der Bauhöhe. D.h. AV-Receiver Slimline eignen sich ebenso wie Geräte mit normaler Bauhöhe. Die Nachrüstung ist für Yamaha, Pioneer oder Marantz ebenso denkbar wie für Denon.

Den AV-Receiver Bluetooth fähig machen funktioniert mit Hilfe eines Transmitters. Dieser hält nicht selten eine Pairing-Funktion bereit, um per Knopfdruck eine Bluetooth-Verbindung zwischen AV-Gerät und Lautsprecher und Smartphone herzustellen.

 

AV-Receiver Bluetooth Adapter

Angebot Logitech Kabelloser Bluetooth Audio-Empfänger, Multipoint Bluetooth, 3,5 mm & Cinch-Eingang, Pairing-Taste, 15 m Reichweite, EU Stecker, PC/Mac/Tablet/Handy/AV-Receiver/Stereoanlage - schwarz
Angebot Der Bluetooth-Audioadapter fürs Musikstreaming-Soundsystem, Esinkin drahtloser Audioadapter arbeitet mit Smartphones und Tablets, Bluetooth-Empfänger für Lautsprecher

Letzte Aktualisierung am 28.05.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die kleinen Erweiterungen zur Installation der Hardware liegen als kleiner Adapter vor, welche über die Rückseite der AV-Receiver angeschlossen werden. Genauer gesagt findet die Verbindung über den 3,5 mm– oder den Cinch-Eingang statt.

Davon sind bei einem AV-Receiver reichlich Anschlüsse erhalten, weil hierüber beispielsweise Lautsprecher bei einem 5.1 Surroundsystem angeschlossen werden. Yamaha AV-Receiver Bluetooth Adapter sind ebenso für Receiver von Pioneer einsatzbereit.

 

AV-Receiver Bluetooth Lautsprecher

Letzte Aktualisierung am 28.05.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kabelloses Streaming von Musik gehört zu den größten Vorzügen der Technologie im Kontext des AV-Receivers. Die tragbaren Bluetooth Lautsprecher lassen sich individuell im Raum positionieren.

Auf Grund der mobilen Ausrichtung verfügen die Bluetooth Lautsprecher* über eine stabile Konstruktion, um selbst im Falle eines Sturzes weiterhin funktionsfähig zu sein. Die tragbaren Lautsprecher verfügen über Laufzeiten von vielen Stunden.

Die normale Energiequelle stellt einen Lithium-Ionen-Akku dar, was auf der hohen Energiedichte basiert. Diese Akuart befindet sich in den allermeisten Smartphones auf Grund ihrer Vorteile.

Hochwertige Musikgenuss ist über tragbare Lautsprecher ebenso möglich wie über stehende Boxen. Netter Nebeneffekt der robusten Verarbeitungen stellt die Mitnahme in witterungswidrige Umgebungen dar. Kräftige Geräuschkulisse und kabelloses Streaming schließen sich nicht aus, sondern können sich sehr wohl gegenseitig ergänzen.

 

Bluetooth Fernbedienung für den AV-Receiver

Auf dem Markt bestehen keine Exemplare, die sich mit einer Fernbedienung über Bluetooth steuern lassen. Die neusten AVRs lassen sich bequem per App steuern.

An diesem Umstand wird sich vermutlich auf lange Sicht nichts ändern, es sei denn, die neu entwickelten Versionen bietet grundlegende Veränderungen mit sich, die bestehende Muster ersetzen.

 

AV-Receiver mit Bluetooth und WLAN

Letzte Aktualisierung am 28.05.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Jene AV-Receiver, die über beide Verbindungstechnologien verfügen, profitieren von den Vorzügen aus dieser Kombination, ohne gleichzeitig Einbußen zu vernehmen.

Die Technologien Bluetooth und WLAN können problemlos in einem Mehrkanal-Verstärker koexistieren. Je nach Bedarf lässt sich entweder Bluetooth oder WLAN oder beide Technologien gleichzeitig nutzen.

Diese Tatsache hängt mit dem Grundgedanken für die Verwendung eines AV-Receivers zusammen. Hohen Komfort beim Streaming von Musik oder Schauen von Blockbustern im Heimkino zu genießen.

Insbesondere WLAN schafft ein weit reichendes Netzwerk aus wlanfähigen Geräten. Die kabellose Verbindung besitzt klare Vorteile, um über mehrere Räume hinweg Musik individuell zu streamen.

Die Möglichkeit von der Funktion Bluetooth Gebrauch zu machen, die ein AV-Receiver mit Bluetooth* schafft, ist eine der Auswahlkriterien für die Aufnahmen von AV-Modellen in der Vergleichsübersicht 10 guter AV-Receiver. Für mehr Input bietet sich ein Blick auf diese Darstellung an.

 

Startseite