Denon AVRX2400H 7.2 Surround Sound AV-Receiver

Der Denon AVRX2400H sorgt für einen atemberaubenden 3D-Sound. Dies basiert auf den neusten Audioformaten, welche dieses Gerät besitzt. Dazu gehören Dolby Atmos und DTS:X als Teil des Surround-Erlebnisses.

Insgesamt 7 Endstufen sorgen beim Denon AVRX2400H* für ein Sound-Erlebnis im Overhead-Bereich. Dank der neuartigen DTS Virtual:X Technologie ist ein Soundspektakel mit echten 3D-Effekten möglich, ohne die entsprechende Hardware dafür zu installieren.

Denon AVRX2400H

Angebot
Denon AVRX2400H 7.2 Surround AV-Receiver (HEOS Integration, Dolby Vision Kompatibilität, Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Amazon Music, Spotify Connect, HDMI Eingänge, 7x 150 W) schwarz
  • Verblüffender 3D-Sound: Großartiges Surround-Sound-Erlebnis mit den neuesten Audioformaten inklusive Dolby Atmos und DTS:X / DTS Virtual:X
  • Leistungsstarker 7.2-Kanal-Verstärker mit Eco-Modus
  • Bereit für die Zukunft des Heimkinos: Vollständig kompatibel mit den aktuellsten HDMI und HDCP 2.2 Spezifikationen und allen 4K Ultra HD Quellen
  • Die integrierte HEOS Technologie ist die Basis für ein kabelloses Multiroom-Sound-Netzwerk

Letzte Aktualisierung am 2.06.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Übersicht der Produkteigenschaften
  • 7.2 Surround-Sound
  • 4K Ultra HD
  • Amazon Music
  • Apple AirPlay
  • Bluetooth
  • Dolby Atmos
  • Dolby Vision
  • dts:X
  • Eco-Modus
  • HDCP 2.2
  • HDMI
  • HEOS
  • Internetradio
  • Spotify Connect
  • WLAN

 

Vorteile beim Denon AVRX2400H

Der AV-Receiver aus dem Hause Denon zeichnet sich durch seinen 7.2 Surround-Sound aus. Diese Klassifikation impliziert zwei Frontlautsprecher, einen Centerlautsprecher, zwei Surround-Sound-Lautsprecher links und rechts, zwei Lautsprecher im Rückbereich und zwei Subwoofer.

Letzteres erzeugt Tieftöne. Bei der Anordnung gilt es, diese Tieftonlautsprecher symmetrisch unter dem Bildschirm anzuordnen. Denn nur durch die richtige Verteilung der Lautsprecher entfaltet ein 7.2 Surround-Sound sein volles Potential.

Das integrierte Dolby Atmos macht ein immersives Klangerlebnis durch Dolby möglich. Eine Möglichkeit die 7 Endstufen im Kontext von Dolby Atmos anzuordnen, führt zu 5 Audiokanälen, zwei Subwoofer und 2 Überkopf-Lautsprecher.

Insgesamt 8 HDMI-Eingänge ermöglichen den Anschluss von Xbox, BluRay-Player und Co. Als vorteilhaft erweist sich solch ein Eingang auf der Frontseite. Positiv hervorzuheben ist die Kompatibilität mit Amazon Alexa.

Sprachsteuerungen halten in immer mehr Haushalte Einzug, was auf deren Praktikabilität zurückzuführen ist. Mit einfachen Sprachbefehlen ist die Beantwortung trivialer Fragen möglich.

Der AV-Receiver punktet durch seine Multiroom-Fähigkeit. Hierbei fungiert die HEOS-App als digitale Kommandozentrale die einzelnen Komponenten mit dem AV-Receiver zusammenzuführen.

Die komfortable Funktion ermöglicht das Zusammenlegen einzelner Räume, die soundtechnisch gleichbehandelt werden. Ebenso sind die einzelnen Räume separat ansteuerbar.

Für Multiroom gilt WLAN als Voraussetzung. Diese Verbindungstechnologie besitzt der AV-Receiver von Denon ebenso wie Bluetooth. Viele Lautsprechersysteme lassen sich sowohl mit Bluetooth als auch mit WLAN ansteuern.

Musikliebhaber können von den zahlreichen Sendern beim Internetradio Gebrauch machen oder mittels Spotify Connect personalisierte Wiedergabelisten von Spotify über die Lautsprecher beim Denon AVRX2400H* ertönen lassen.

 

Startseite